Trauung “Natur Pur”

Wir finden es immer wieder spannend wie komplett unterschiedlich die Hochzeiten werden, die bei uns stattfinden – hier (auch von dieser Woche) noch ein paar Impressionen von einer Hochzeitsvariante “Natur Pur”, bei der das Brautpaar zur Standesbeamtin und in Richtung Gäste schaute und auf den Trauungsbogen komplett verzichtete. Und rundherum lauter strahlende Gesichter ….

Trauungsbogen in neuem Gewand

Von einer neue Variante zur Dekoration unseres Trauungbogens können wir diese Woche berichten: diesmal hat sich unser Brautpaar von uns leihweise Vorhangstoffe und Kunstblumen (Hortensien) aus geliehen und daraus eine neue Variante des Trauungsbogens gebastelt (…)

Kirchliche Trauung, perfekt organisiert

Auch dieses Wochenende haben wir wieder eine zauberhafte Hochzeit erlebt – diesmal eine kirchliche Trauung in der Pfarrkirche Ravelsbach. Wirklich super durchdacht war die Planung (…)

Traumhafter Rosenbogen bei der Rotbuche

Auf diese Hochzeit haben wir uns ja schon besonders gefreut: wenn zwei Floristen heiraten, sind alle auf den Blumenschmuck gespannt. Um es kurz zu machen: wir waren hingerissen (..)

Papeterie zum Verlieben & Brautzimmer in neuer Variante

Die zauberhafte Gestaltung der Papeterie hat uns bei dieser Hochzeit besonders begeistert – umso mehr als sich herausgestellt hat, dass die Braut diese selbst gestaltet hat! (…)

Bericht von der “Premierenhochzeit” unter der Rotbuche

Dieses Wochenende wurde unser neuer zusätzlicher Trauungplatz bei der Rotbuche eingeweiht. Schon im Vorfeld hatten wir an einem Sonnentag gemeinsam mit dem Brautpaar getestet, wie die Stühle gestellt werden müssen, damit um 14.30 Uhr bis zum Ende der Trauung alle Stühle im Schatten stehen. Um das Ergebnis vorwegzunehmen: bei der Rotbuche hätten wir das locker geschafft. …. auch wenn es dann mit dem Wetter noch richtig spannend wurde.

Partyhit mit der Fotoapp

Spannend fanden wir bei dieser Hochzeit die Idee, die Hochzeitstorte gleich prominent beim Eingang zur Weberei zu platzieren, dahinter ein Paravent, und den DJ im rückwertigen Teil bei der Säule. Auch der Mix aus länglichen und runden Tischen (wobei das Brautpaar an einem der runden Tische saß) hat uns sehr gut gefallen. Und der absolute Hit war die Fotoapp des Trauzeugen: www.airphoto.demachte die Gäste zu Hochzeitsfotografen, und während der Party konnten die Fotos zum Gaudium der Gäste bereits auf der Leinwand betrachtet werden.

Innenhof mit Zusatzzelten bei Regenwetter & Lichtervorhänge für die Paravents

Nachdem die Wetterprognose schlecht war entschied sich das Brautpaar für die Aufstellung von Zusatzzelten im Innenhof. Diese haben sich gerade bei regnerischen und wechselhaften Wetterverhältnissen sehr gut gemacht, und der Innenhof wurde trotz später einsetzendem Regen zum erweiterten Wohnzimmer und Zentrum des Geschehens.

Picknickdecken im Garten

Ein wunderschönes Beispiel für eine Hochzeit mit Fokus am Garten konnten wir bei dieser Feier erleben, die von Weddingplanerin Susanne Hummel begleitet wurde. Der Empfang wurde bei dieser Feier gleich beim Eingangsbereich zum Garten veranstaltet. Im Anschluss an die Trauung wurde der Garten zum Loungebereich, und Spielstationen im Garten, sowie Picknickdecken im Garten drapiert (…)

Heiraten bei Kerzenschein

Bei jeder Hochzeit entdecken wir wieder neue Details, die wir unheimlich schön finden: diesmal waren es unter anderem die vielen Kerzen, die die Schmiede während der Traungszeremonie in romantisches Licht getaucht haben