Mal ganz anders im “Boho” Stil

Mal ganz anders war der Stil dieser Hochzeit im “Boho” Stil – und wir fanden es toll. Die Pfauenstühle für die Hochzeit im Garten und den Trauungsbogen hat sich das Brautpaar bei einem Möbelverleih ausgeliehen, die Stühle für die Trauzeugen haben wir dann noch kurzfristig von unserer eigenen Veranda geholt ;-)) …. es lebe die Improvisation!! Spannend fanden wir auch, wie sehr man durch die Dekoration den Stil der “Großen Weberei” komplett verändern kann. Die grauen Tischtücher (von einem Wiener Verleih) in Kombination mit unseren weißen Sesseln und dem goldenen Geschirr gaben der Halle gleich ein völlig anderes Flair; die Polster für die Sofas vermittelten ein Flair von 1001-er Nacht. Süß fanden wir auch die über die Servietten gelegten Namenszüge der Gäste. Das Gruppenfoto wurde übrigens auch bei dieser Hochzeit im Innenhof von der Stiege aus gemacht, damit der Ausgang zum Garten voll für die Agape genutzt werden konnte.

Dienstleisterinfos: folgen in Kürze.

Den Blumenschmuck hat die Familie der Braut übrigens selbst gesteckt (!).