Neue Dekoideen für Hochzeiten in der Schmiede und Fotoanregungen für regnerische Tage

Auch die Hochzeit vom 5. Oktober hat für uns wieder viele schöne neue Anregungen gebracht, über die wir nachträglich gerne berichten möchten, da es wieder ein schönes Beispiel war, wie man mit etwas Improvisation einen komplett neuen “Look” schaffen kann: Das Brautpaar wünschte sich einen  Teppich indoor zum Einzug der Braut in der Schmiede, konnte allerdings vor Ort relativ schnell davon überzeugt werden, dass der rote Teppich im Raum drinnen nicht ideal wirkt. Daraufhin haben wir es mit zwei neutraleren beigen Teppichen versucht, die wir eigentlich ursprünglich für die Hochzeiten unter der Rotbuche gedacht hatten –  Bingo! Bei der Blickrichtung wünschte sich das Paar die Variante mit dem Blick zum Podium, allerdings ohne Aussicht auf die Wand. Die Installation mit dem Paravent, Blumen & Kerzen, die als Ergebnis des Brainstormings dann dabei herausgekommen ist, fanden wir sehr schön.

Und wenn wir schon beim Improvisieren waren ….. eigentlich war der Tag ja ziemlich verregnet, trotzdem ist dann zu Mittag ganz plötzlich die Sonne herausgekommen. Wir hatten heuer zwar viele verregnete Hochzeiten, trotzdem hat der Regen bei allen Hochzeiten zwischendurch aufgehört, sodass Fotos im Freien möglich waren. Das Thema, dass sich bei Fotoshootings im Garten dabei meistens stellt, ist, dass der Rasen nach dem Regen ziemlich nass ist und man mit feinen Schuhen nicht hinausgehen kann. Zum Glück hatte die Braut feste Stiefel mit dabei, sodass das Fotoshooting mit dem Paar trotzdem auch teilweise im Garten durchgeführt werden konnte. Lichte (Regen)stiefel sind also insofern eine wirklich gute Anschaffung. Sieht man auf den Fotos ohnedies nicht. Damit stellte sich nur noch die Frage, wie das schöne Brautkleid vor dem nassen Untergrund geschützt werden kann. Mit einer unserer grünen Gartenplanen die der Braut “untergelegt” wurde, hat sich dann auch dieses Thema lösen lassen ;-)) Beim Gruppenfoto blieb man dann aus Rücksicht auf die Schuhe der restlichen Gäste im Innenhof; der Fotograf entschied sich für eine Leiter und das Motiv Richtung begrünte Fassade. Falls Sie Regenwetter erwischen sollten: wir haben soooooo schöne Fotoserien von Hochzeiten bei Regen bekommen, insbesondere vom Arkadengang, den Stiegen und dem Durchgang zum Garten und außerdem zwei weiße Schirme die Sie sich ausborgen können – auch diese Hochzeiten werden wunderschön!