Papeterie zum Verlieben & Brautzimmer in neuer Variante

Die zauberhafte Gestaltung der Papeterie hat uns bei dieser Hochzeit besonders begeistert – umso mehr als sich herausgestellt hat, dass die Braut diese selbst gestaltet hat! Die Vorlagen dazu hat das Brautpaar auf www.etsy.com gefunden und dann mit Fotoshop weiter bearbeitet. Die Blumendekoration von Frau Lohnen-Spohn mit Eukalyptus hat perfekt zum Thema gepasst. Besonders originell fanden wir die Gestaltung der “Klimaanlagenfächer”, die auf den Stühlen in der Weberei verteilt waren. Auch die Gestaltung der Sessel für das Brautpaar war süß. Da hat es dann gar nichts mehr ausgemacht, dass der Beginn der Feier wetterbedingt etwas “stürmisch” war. Last but not least wurde bei dieser Hochzeit das neue Apartment erstmals von der Braut genutzt. Da dieser Raum (unter anderem wegen des schönen Kachelofens) auch für Fotoshootings sehr gerne genutzt wird, haben wir mittlerweile noch einen zusätzlichen Schminktisch und Lampen dafür angeschafft. Resulat ist, dass die Zimmer getauscht wurden, und der Bräutigam im ehemaligen Brautzimmer untergebracht wurde ;-)) Fotos zur Neugestaltung des Apartments folgen noch nach!!

Blumen: Lohner-Spohn