Puristische Eleganz mit Wiesenblumen

Letzten Dienstag wurde es mit einer deutsch/japanischen Hochzeit bei uns richtig international. Die D.I.Y. Dekoration mit Wiesenblumen in unterschiedlichen Farben hat es uns besonders angetan. Der Caterer Herr Oppitz hat diese dem Brautpaar vom “Mauerblümchen” aus Eggenburg gleich mitgebracht, die Blumen wurden dann vom Brautpaar und deren Freunden selbst zusammengestellt. Eine besonders kostengünstiges und zugleich wunderschönes Arrangement. Die weißen Vasen dazu stammen aus Japan. Die Trauung fand diesmal übrigens schon früher kurz nach 13.00 Uhr statt, wo der Schatten noch nicht so weit Richtung Schmiede reicht. Wir haben daher die weißen Sessel diesmal in vier Reihen (statt der fünf Reihen bei den etwas späteren Hochzeiten) leicht in U-Form aufgestellt und es ging sich super aus, dass alle im Schatten sitzen. In den Trauungsbogen wurden verschiedene Wiesenblumen gesteckt (was aufgrund der Verzierungen sehr einfach geht) Am Mittwoch hat es sich die Hochzeitsgesellschaft dann noch bis zum späten Nachmittag mit den Freunden im Garten gemütlich gemacht – eine wunderbar entspannte Feier!